LOGO JLU  

Giessener Papyri- und Ostrakadatenbank


[Papyrussammlungen an der UB Giessen] [Hilfe zur Suche] [Neue Suche]

(erzeugt am 30.6.2016 um 12:15)

Sie können am Ende der Liste ein anderes Ausgabeformat wählen!


 

Brief des Papeiris an Apollonios

Inventarnummer : P. Giss. inv. 31
Publikationssigle: P. Giss. 11       P. Giss. Apoll. 31       W. Chr. 444
Gehört zu: Apollonios-Archiv
Papyrus     1 Fragmene     H 22,5 x B 10,0 cm
recto: 25 Zeilen; verso: 1 Zeile
Erworben 1902 von / durch Handel Eschmunen; E. Kornemann

Editionen: P. Giss. 1, 11
P. Giss. Apoll. 11
W. Chr. 444
BL, Kataloge: BL 1, S. 168
BL 3, S. 63
BL 9, S. 137
Erwähnungen: H.-J. Drexhage, Preise, Mieten / Pachten, Kosten und Löhne im Römischen Ägypten bis zum Regierungsantritt Diokletians. Vorarbeiten zu einer Wirtschaftsgeschichte des römischen Ägypten, 1, St. Katherinen 1991, 328 Anm. 10. 330
Pap. Brux. 9, S. 125
Pestman, Prim. (2) 30
Pap. Flor. 11, S. 61
Pap. Flor. 15, S. 18
I.J. Poll, APF 42 (1996), 137
Abbildungen: P. Giss. Apoll., Taf. 13

Sprache: Griechisch
Verfasser: Papeiris
Adressat: Apollonios
Ort des Adr.: Apollonopolites Heptakomias
Personen: Besarion;     Apollonios;     Papeiris
Inhalt: Amtliches Schreiben;     Getreide;     Transport;     Apollonios-Archiv
Datierung: 10.07.118 n. Chr.
Bild: [ recto ]
[ verso ]
Referenzwerke: [ Duke Database of Documentary Papyri ]

Bisher: http://digibib.ub.uni-giessen.de/cgi-bin/populo/pap.pl?t_allegro=x&f_SIG="P. Giss. inv. 31"

Neue Datenbank:       http://papyri-giessen.dl.uni-leipzig.de/receive/GiePapyri_schrift_00003750


Anderes Ausgabeformat

Ausgabeformat Codierung
Katalog
HTML-Codierung

[Papyrus-Datenbank: Suchmaske] © 2000-2005 Universitätsbibliothek Giessen 
[Digitalisierungs-Projekt Papyri und Ostraka]
Hinweise und Fragen bitte an: Dr. Olaf Schneider
[Digitalisierte Publikationen zu den Gießener Papyrussammlungen]  

Katalogisierung und Digitalisierung der Papyri und Ostraka gefördert durch Mittel der DFG

Powered by allegro Avanti populo v1.16
© 1996-2005 Universitätsbibliothek Braunschweig;
Thomas Berger, Bonn
  Letzte Akualisierung der Anzeigemaske:   29.11.2005